Der unfertige Roman

Schreiben – Lesen – Reflektieren

Fiktion

Der Zyklus vom Sein

Oh, wie ich dieses Materialisieren aus dem Nichts hasse. Schwuppdiwupp und schon finde ich mich in einer unbekannten Umgebung wieder. Überall zieht und zwickt es. Und weil ich ja der Neue bin, zerrt man mich gleich in die erste Reihe. Hier treibt man es besonders Bunt mit mir. Der Besuch eines Tollhauses oder einer Achterbahn ist ein Kinderspiel dagegen. Versehentlich in der Waschmaschine landen wäre im Vergleich ein harmloser Urlaub. ⇒ weiterlesen


Überraschende Begegnung

Laut fluchend schlug ich mich durch das dichte Unterholz. Gezeichnet von leicht blutenden Kratzern war meine Freude auf diese einsame Bucht schon vor Minuten verflogen. Im entscheidenden Moment trug der Wind mir leise das Plätschern sanfter Meereswogen herüber. So blieb ich auf Kurs und hörte das Meer immer deutlicher. Salzige Seeluft stieg mir in die Nase, aber vor mir versperrte eine schier undurchdringliche grüne Wand die Sicht. Wo sollte hier ein Pfad zum Strand sein? ⇒ weiterlesen


© 2012 – 2018 bei O. Sartig