Tafel_Neu_by_Tim-Reckmann_pixeliode

Plot Idee erfordert jetzt größere Eingriffe

Im Beitrag zum entdeckten Logik-Fehler schrieb ich, dass dieser eine Korrektur des bisher Geschriebenen erforderlich macht. Das ist Makulatur. Weiterhin berichtete ich im selben Artikel über die Eingebung, die sich überfallartig in meinem Kopf einnistete.

Seitdem gärt diese Idee vor sich hin und spinnt langsam ein enger werdendes Netz. Das Kopfkino hat bereits genug Futter, um einzelne Bilder zu kurzen Sequenzen aneinander zu reihen. Noch sind Lücken vorhanden; die füllen sich aber fast von alleine dadurch, dass die Einzelteile aufeinander zu wachsen.

So faszinierend es auch ist, diese Vorgänge zu beobachten, passen nun einige aufgeführte Details, auch wenn es davon bisher nur wenige gibt, nicht mehr. Es sind demnach größere Eingriffe nötig.

Einerseits bin ich natürlich erleichtert zu Wissen, wohin die Reise geht. Andererseits erschwert es das Niederschreiben der Prozesse zum »Offenen Roman«. Bei aller Transparenz hoffe ich nämlich, trotzdem eine gewisse Spannung erzeugen und erhalten zu können 😉

Allerdings stimmt es auch, dass ich ohne Ziel nicht mehr lange ins »Blaue« hätte schreiben können. Ein drittes, vielleicht auch viertes, Kapitel hätten sich noch aus logischen Vorgängen ergeben. Doch wäre die Luft immer dünner geworden bzw. hätte ich irgendwann fest gesteckt.

Folgerichtig werde ich mein Vorgehen den veränderten Umständen anpassen. Wie dieses vonstatten geht, weiß ich noch nicht. Für mich ist das ja auch Neu 🙂

Bewusst sind mir derzeit zwei Dinge, die es wohl als Erstes zu erledigen gilt:

  1. Ideen sammeln und ein stabiles Gerüst entwickeln
  2. Die ersten beiden Kapitel entsprechend umschreiben

An dieser Stelle verrate ich nur soviel: Ich bin höllisch aufgeregt ob der neuen Wendung und euch erwartet Spannendes 😉

– – –

Artikelbild: Tafel NEU © bei Tim Reckmann / pixelio.de // Lizenz: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung // Bearbeitet: Abmessungen für Webseite proportional angepasst; keine inhaltlichen Veränderungen. (Bearbeitungsrecht zu diesem Bild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz: